Kung Fu in Thailand
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

http://myblog.de/kung-fu-holiday

Gratis bloggen bei
myblog.de





Scwächelphase oder doch nicht?


Bis vor drei Tagen hatte ich eigentlich permanent mit Verstopfung zu kämpfen, so wie meistens, wenn ich verreise. In China-Village hab ich mir daraufhin einen Tee gekauft, der gut bei Blähungen ist, denn die vielen Bohnen hier taten ihr übriges. Nun ja, was soll ich sagen? der Erfolg war durchschlagend und so lernte ich vorgestern 2 Hotels auf dem Weg von der Innenstadt (naja Innendorf trifft's eher) zum Retreat kennen, jedenfalls deren Toiletten. Gestern war dann wieder totale Ruhe im Bauch, aber wieder Bohnen und viele Zwiebeln. Deshalb hatte ich heute früh wieder dieselben Probleme. Und jetzt bin ich sicher: der Tee ist das ultimative Laxativ. Kann einer von euch sowas brauchen? Normalerweise würde das bei mir nämlich verschimmeln...

Wie dem auch sei, jedenfalls musste ich heute das Mittagstraining aus den genannten Gründen auslassen. Vorher hatte ich aber schon mit Iain geredet unnd ihm gesagt, dass ich Samstag abreisen werde. Er versteht es und die ganze Art des Gesprächs war viel angenehmer als ich es nach meinen bisherigen Erfahrungen erwartet hätte.


Auch die Art wie er mit unserem neuen Gast hier, dem Ami aus Australien, der dermaßen ADHS hat, dass alles zu spät ist (er bestätigte das übrigens auf Nachfrage),...äh, der Satz ist zu lang...  Also wie Iain mit ihm umgeht, ist sehr beeindruckend. Er ist in meiner Achtung wieder sehr gestiegen.

Statt den ausgefallenen Mittagstraining hab ich mir also einen kleinen Shopping-Anfall gegönnt. Ist aber natürlich alles nur für meine Lieben... ) Und auf dem Rückweg mussten noch schnell Mückenmittel und ein paar Bananen sein. Dann schaute ich mir noch ein Restaurant-Klo an. Die sind hier wirklich alle zwar baufällig aber immer sauber!

Und schließlich folgte das Highlight: Bruchtests! Wir durften heute (der Ami hatte entsprechend nachdrücklich rumgequengelt) Dachziegel zerschlagen. Ich hätte mich fast nicht getraut, aber das ging durch wie ein Keks! hier ein Video.

Ich sag schon mal Tschüss!

Mann das lädt jetzt schon über 8 Minuten! Ich glaub des wird nix mehr. Sorry!

 

30.8.16 15:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung